bowling-24.de
Zur Startseite
Geschichte
Bowlingregeln
Das Spiel
Shop
Webtipps

Regeln

Ein Spiel besteht aus 10 Frames. Ein Frame besteht aus maximal zwei Würfen, mit denen man möglichst viele Pins - die Kegel - mit dem Bowlingball umwerfen sollte. Ziel des Spieles ist es, in jedem Frame nach Möglichkeit alle zehn Pins, die in einer Dreiecksformation am entfernten Ende der Bahn angeordnet sind, umzuwerfen. Nur im 10. Frame kann der Spieler mit dem Abräumen im 1. oder 2. Wurf einen Zusatzwurf bekommen, sodass er insgesamt drei Würfe in diesem letzten Frame hat.

Wenn der Spieler es schafft, alle zehn Pins mit dem 1. Ball umzuwerfen, hat er einen Strike erzielt. Hierfür erhält er 10 Punkte plus die Punkte der nächsten zwei Würfe. Im optimalen Fall sind diese zwei Würfe ebenfalls Strikes und er hat somit einen Turkey erzielt, das heißt, er bekommt in dem ersten Frame (10 + 2 x 10 = 30) die volle Punktzahl 30 eingetragen. Hieraus ergibt sich das Maximalergebnis von zwölf Strikes (10 Frames x 30 Punkte) = 300 Punkte, was man auch "perfektes Spiel" nennt.

Wenn nicht alle 10 Pins mit dem ersten Wurf umgefallen sind, hat der Spieler einen 2. Versuch, die restlichen Pins abzuräumen. Gelingt dies, so hat er einen so gen. Spare erzielt, wofür er 10 Punkte plus die Punkte des nächsten Wurfes bekommt – maximal also 20 Pins mit einem Strike.

Wenn es dem Spieler nicht gelingt, die 10 Pins mit zwei Würfen umzuwerfen, erhält er für jeden umgefallenen Pin einen Punkt.

Beispiel:

Spielen wir einmal einen Durchgang als Beispiel, in dem alle Möglichkeiten des Bowling erwähnt werden sollen. Moderne Bowlingbahnen verfügen über eine rechnergesteuerte Aufzeichnung des Spieles mit einer parallelen Anzeige auf einem Monitor, auf dem der Spieler genau nachvollziehen kann, wie sein Spielverlauf aussieht. Auf die Einzelheiten dazu gehen wir im Laufe des Beispiels näher ein.

 
1. Frame: Unser Spieler erzielt mit seinem ersten Wurf 4 Punkte, da es ihm gelingt, 4 Pins abzuräumen. Er hat nun einen weiteren Wurf; mit diesem wirft er weitere 4 Pins um. Somit beträgt seine Gesamtpunktzahl momentan 8. Auf der Anzeige erscheint:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 8
4 4
8

 
2. Frame: Nun erzielt unser Spieler mit seinem 1. Wurf im 2. Frame einen so genannten Split, bei dem es ihm gelingt, 8 Pins abzuräumen. Durch den Split sind die Pins recht unglücklich aufgeteilt worden - die beiden äußeren sind stehengeblieben... Mit dem 2. Wurf räumt er einen weiteren Pin ab, macht insgesamt 9 Punkte in diesem Frame, total 17. Auf der Anzeige erscheint:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 17
4 4 8 1
8 17

 
3. Frame: 1. Wurf 7, 2. Wurf 2 Punkte. Auf der Anzeige erscheint:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 26
4 4 8 1 7 2
8 17 26

 
4. Frame: Endlich: Der erste Strike! Der Spieler darf nun mit dem nächsten Frame fortfahren, er hat in diesem Frame keinen weiteren Wurf. Der Strike wird durch ein "X" markiert, die Punkte zunächst noch nicht addiert. Auf der Anzeige erscheint:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 26
4 4 8 1 7 2 X
8 17 26 26

 
5. Frame: Unser Spieler erzielt mit dem ersten Wurf 7, mit dem zweiten Wurf 3 Punkte. Er hat alle noch übrigen Pins mit dem 2. Wurf abgeräumt; man nennt dies "Spare", markiert durch ein "/". 20 Punkte (= 10 Pkt. für den Strike plus die Punkte der folgenden zwei Würfe, ebenfalls 10) für den Strike aus Frame 4 werden addiert, die Punkte für den Spare zunächst noch nicht. Auf der Anzeige erscheint:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 46
4 4 8 1 7 2 X 7 /
8 17 26 46 46

 
6. Frame: Erster Wurf im 6. Frame 9 Punkte, zweiter Wurf 1 Punkt - erneut ein Spare. Die Punkte für den Spare aus Frame 5 kommen hinzu (10 für den Spare plus die Punkte des folgenden Wurfes, also 9, insgesamt 19). Auf der Anzeige erscheint:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 65
4 4 8 1 7 2 X 7 / 9 /
8 17 26 46 65 65

 
7. Frame: Erster Wurf im 7. Frame erneut 9 Punkte, sein zweiter Wurf misslingt - er erzielt keine Punkte - was durch ein "-" notiert wird. Mit den Punkten für den Spare aus dem Frame zuvor erscheint nun auf der Anzeige:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 93
4 4 8 1 7 2 X 7 / 9 / 9 -
8 17 26 46 65 84 93

 
8. Frame: Erneut ein Strike! Wieder werden die Punkte für den Strike zunächst nicht addiert; auf der Anzeige erscheint:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 93
4 4 8 1 7 2 X 7 / 9 / 9 - X
8 17 26 46 65 84 93 93

 
9. Frame: Ein weiterer Spare; 9 + 1 Punkte. Mit den Punkten für den Strike aus Frame 8 ergibt sich das folgende Bild:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 113
4 4 8 1 7 2 X 7 / 9 / 9 - X 9 /
8 17 26 46 65 84 93 113 113

 
10. Frame: Erster Wurf 7 Punkte; bei einem Spare gäbe es nun einen dritten, zusätzlichen Wurf in diesem letzten Frame. Unser Spieler lässt jedoch zwei Pins stehen, somit kein Spare... Auf der Anzeige erscheint das Ergebnis des Spiels, nachdem auch alle Punkte des Spare aus dem 9. Frame addiert wurden:

Spieler 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 138
4 4 8 1 7 2 X 7 / 9 / 9 - X 9 / 7 1
8 17 26 46 46 84 93 113 130 138

Ingesamt also hat unser Spieler 138 Punkte erzielt, wobei es ihm gelang, zwei Strikes und drei Spares zu erzielen.